Malzfabrik

Geheimnisvoll, historisch und kreativ ist das fast 100 Jahre alte Industriedenkmal: die Malzfabrik im Herzen von Berlin Tempelhof-Schöneberg. Wo früher grauer Rauch aus Schornsteinen strömte, steht heute das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf dem Plan. Auf den 55.000 qm, in 9 Gebäuden und einer über 15.000 qm großen Grünfläche bietet sich Platz für vielfältige Veranstaltungen. Individualität und ökologisches Bewusstsein werden hier großgeschrieben: das Arealwurde für sein grünes Gewissen bereits mehrfach ausgezeichnet. Unser ganz besonderes Highlight inmitten dieser geschichtsträchtigen und besonderen Atmosphäre ist die Rostlaube auf der angrenzenden Grünfläche. Der ehemalige Schiffscontainer ist die perfekte Location für außergewöhnliche Events in kleinerem Rahmen.

© Malzfabrik | Fotograf Matthias Friel

Malzfabrik